Ausschreibung zum 9. Hennefer Siegtaltriathlon am 09. Juli 2017

Ausschreibung 9. Hennefer Siegtal Triathlon am 09. Juli 2017

 

Veranstalter

NRWTV e.V. / Marathon Rhein-Sieg e.V.

Ausrichter

Tri Power Rhein-Sieg, die Triathlonabteilung des Hennefer TV und der SF Aegidienberg

Wettkampforte

Allner See, 53773 Hennef

Parken

Im Ortsteil Allner sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden. Wir empfehlen daher, die Parkmöglichkeiten in der Hennefer Innenstadt (Marktplatz und Parkhaus) und hinter dem Hennefer Bahnhof (Parkhaus), Zufahrt über Bonner Straße, zu benutzen und von dort über den Horstmannsteg das Wettkampfgelände zu erreichen. Entfernung etwa 800m.

Distanzen
Kidz Triathlon

0,4 km Schwimmen im Allner See

10 km Radfahren (1 Runde)

2,5 km Laufen (1 Runde)

Jugend B, Schüler A

Einzelstarter ab Jahrgang 2001 bis 2004.

Der Kidz Triathlon ist eine Veranstaltung im Rahmen des Rheinland Nachwuchscups

Für die Junioren/JugendA wird nur die Volksdistanz (0,75-20-5) im Rheinland Nachwuchscup gewertet

Altersklasse

Alter

Triathlon

max. Übersetzung

 
 

 Schüler A

12/13 Jahre

0,4 - 10 - 2,5

5,66 m 

 

 Jugend B

14/15 Jahre

0,4 - 10 - 2,5

6,10 m

 

 Jugend A

16/17 Jahre

0,75 - 20 - 5

7,01 m

 

 Junioren

18/19 Jahre

0,75 - 20 - 5

7,93 m

 

 

Distanzen

Volks Triathlon

750 m Schwimmen im Allner See

20 km Radfahren (1 Runde)

5 km Laufen (1 Runden)

Einzelstarter ab Jahrgang 2000 und älter.

Distanzen

Olympische Distanz

Einzel und Staffel

1,5 km Schwimmen im Allner See

40 km Radfahren (2 Runden)

 10 km Laufen (2 Runden)

 Einzelstarter ab Jahrgang 1998 und älter.

Mindestalter Staffelteilnehmer:
Schwimmen:     14 Jahre
Radfahren:        15 Jahre
Laufen:             14 Jahre

Zeitplan

Der Zeitplan ist vorläufig, Änderungen vorbehalten.

Samstag, 08.07.2017

 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen

Sonntag, 09.07.2017

Ab  07:30 Uhr:

 

 

 

09:30 Uhr:

Ausgabe der Startunterlagen und Einchecken
(das Einchecken muss 45 min. vor dem                    jeweiligen Start abgeschlossen sein)

Wettkampfbesprechung am Schwimmstart

10:00 Uhr

Startgruppe 1

Jugend B,

Schüler A          

10:15 Uhr

Startgruppe 2

Volksdistanz

10:45 Uhr

Startgruppe 3

Olympische -Distanz/Staffeln

11:30 Uhr

Startgruppe 4

Liga (OD)

LL Süd

12:15 Uhr

Startgruppe 5

Liga (VL)

Senior(en/innen)

Zeitnah: Siegerehrung

Es werden die Gesamtsieger Volks- und Olympische Distanz geehrt. Die Staffel wird auch als Gesamtwertung vorgenommne. Es findet keine Altergruppen-Siegerehrugn statt.

Räderabholung aus Wechselzone:

bis spätestens 16:30 Uhr: Abholung der Räder nur durch Vorlage der Startnummer. Danach übernimmt der Veranstalter keine Gewähr für die dort zurückgelassenen Gegenstände.

 

Startgelder

 

Startgeld bei Anmeldung

Startpass erforderlich

Distanz

bis 31. März

ab 1. April

Kidz

10 €

12 €

Nein

Volks

36 €

42 €

Nein

Olympisch

42 €

48 €

Ja

Olympisch Staffel

52 €

58 €

Nein

 

Teilnehmerlimit

1000 Teilnehmer

Zulassungskriterien

Die Rennen sind für Jedermann offen, sofern keine
gesundheitlichen Bedenken entgegenstehen. Die Ausrüstung muss der Sportordnung der DTU entsprechen.

Für die Teilnahme an der olympischen Distanz ist ein Startpass notwendig. Dieser wird bei Ausgabe der Startunterlage kontrolliert. Teilnehmer, die keinen gültigen Startpass vorlegen können, müssen zusätzlich am Veranstaltungstag eine Tageslizenz von Höhe von 21.- € (vorbehaltlich Änderungen bei den Abgabenbestimmungen der DTU)  erwerben. Das gilt auch für Athleten, die einen Startpass angegeben haben, ihn aber nicht vorzeigen können. (

Für die Teilnahme an der Volksdistanz und bei Staffeln ist kein Startpass notwendig.
Für die Ausrüstung gelten grundsätzlich die
Bestimmungen der DTU (Sport und Wettkampfordnung).

Regeln Schwimmen

Geschwommen wird im Allner See. Beim
Schwimmen darf die Startnummer noch nicht getragen werden.
Sollte aufgrund der Wassertemperaturen das Tragen
eines Neoprenanzuges verpflichtend sein, hat der  Teilnehmer für die entsprechende Schwimmausrüstung zu sorgen. 
Wassertemperatur unter 14 Grad C: Neopflicht.
Wassertemperatur 14 bis 21,9 Grad C: Neoerlaubnis.
Wassertemperatur über 21,9 Grad C: Neoverbot.
Die Wassertemperatur wird 2 Stunden vor Wettkampfbeginn
vom Einsatzleiter gemessen.
Erfahrungsgemäß liegt die Wassertemperatur zwischen 16 und 22 Grad.

Wir behalten uns vor, bei Unwetter, Gewitter, Hochwasser, Gefahr für Leben und Gesundheit der Sportler das Schwimmen kurzfristig abzusagen und dafür einen Duathlon anzubieten oder ggf. komplett abzusagen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes besteht bei "höherer Gewalt" nicht.

Regeln Radfahren
Sprint Einzel

Das Windschattenfahren ist nicht gestattet. Es gilt die
StVO und die Sportordnung der DTU. Zudem besteht eine
Helmpflicht. Die vom Veranstalter kontrollierten
Ablauflängen (max. Rollstrecke bei einer Pedalumdrehung
im größten Gang) betragen: 7,01m für Jugendliche der
Jahrgänge 1997 und 1998.
Es besteht Rechtsfahrgebot. Es sind alle Fahrräder zugelassen, die der Sportordnung der DTU entsprechen.
 Jeder Radfahrer hat bereits  beim Check-In einen Helm mit geschlossenen Kinnriemen zu tragen, dessen Aufbau den Bestimmungen eines anerkannten Prüfinstituts entspricht.
Das Tragen von Oberbekleidung ist Pflicht.
Die Startnummer ist am Rad von links sichtbar zu befestigen. Eine weitere Startnummer ist am Helm zu befestigen, die dritte Startnummer ist am Körper hinten zu tragen. Die Radstrecke ist nicht gesperrt. Auf der gesamten Radstrecke gilt die StVO. Anweisungen der Polizei und der eingesetzten Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

Regeln Radfahren
Staffeln

Der Chip gilt als „Staffelstab“. Die Übergabe des Chips findet am Radwechselplatz statt.

Regeln Laufen

Teilnehmer dürfen sich nicht von Nichtteilnehmern begleiten lassen.
Das Tragen von Oberbekleidung ist Pflicht.
Die Startnummer ist vorne zu tragen.

Allgemeine Regeln

Der Wettkampf wird entsprechend der Bestimmungen  der DTU ausgetragen.  Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union (unter www.nrwtv.de oder www.dtu-info.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichters gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.
Verboten sind technische Hilfsmittel wie Flossen, Schwimmhandschuhe, Paddles, Schnorchel etc.
Das Tragen von Mobiltelefonen und anderen technischen Abspielgeräten ist verboten.

Sobald das Rad eingecheckt ist, der Wettkampf aber nicht begonnen oder vorzeitig abgebrochen wird, muss sich der Teilnehmer umgehend mit seiner Startnummer bei einem Offiziellen des Veranstalters abmelden. Ansonsten können dem Teilnehmer entstehende Kosten durch angelaufene Suchaktionen in Rechnung gestellt werden.

Wertung

Entsprechend der Altersklassen der DTU-Sportordnung, getrennt nach Männern und Frauen.
In der Staffel erfolgt keine Alterswertung.

Zeitnahme

 

 

Die Zeitmessung erfolgt elektronisch durch die Fa. runtiming (www.run-timing.de). Zusammen mit den Startunterlagen erhältst du einen kostenlosen Leihchip mit Klettband. Bitte befestige den Chip mit dem Klettband an einem Fußgelenk; ohne korrekt befestigten Chip keine Zeitmessung. Beim Überlaufen einer Messlinie wird deine Zeit automatisch registriert. Bitte gib den Leihchip mit dem Klettband im Ziel zurück, bei Verlust werden dir ansonsten 20,- EUR berechnet. Ein eigener Chip (z.Bsp. Championchip) kann nicht verwendet werden.

Wettkampfgericht

Laut Festlegung des Einsatzleiters der NRWTV-Wettkampfrichter.

Sanitätsdienst

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Hennef e.V.

Wassersicherung

DLRG Bezirk-Rhein-Sieg

Anmeldeverfahren

Anmeldung nur online über:

 http://www.hennefer-triathlon.de

Anmeldeschluss

Sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, spätestens jedoch am 28.06.2017

Noch freie Plätze können am Samstag, dem 08. und 09. Juli`17 gegen eine zusätzliche Nachmeldegebühr in Höhe von 5€ erworben werden, sofern die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist.

Rücktritt

Innerhalb von 14 Tagen nach der Onlineanmeldung
kostenfrei. Dazu ist eine formlose Abmeldung
an info@ run-timing.de 

zu senden.


Die Abmeldegebühren betragen ansonsten
bis 01.05.2017: € 15,00

Danach ist keine Abmeldung mehr möglich.
Nachmelder können sich nicht mehr abmelden.
Ein Start unter falschem Namen führt zum Ausschluss.
Dies ist auch aus Versicherungs- und Haftungsgründen
notwendig.

Haftung

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union (unter www.nrwtv.de oder www.dtu-info.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichters gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen, abzubrechen oder gar nicht zu starten. Eine Erstattung des Startgeldes erfolgt nicht. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche.

Gleichzeitig werden die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren anerkannt. Es wird ausdrücklich bestätigt, auf eigene Verantwortung und Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Für den technischen Zustand des verwendeten Materials ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Eine Haftung des Veranstalters ist in allen Fällen ausgeschlossen.  Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass aus Gesundheitsgründen keine Einwände gegen die Teilnahme bestehen und der Trainingszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht.

Info-Line

kontakt@tri-power-rhein-sieg.de

Unterkunftswünsche

Stadt Hennef, Historisches Rathaus

Frankfurter Straße 97

Tel.: 02242/19433

e-mail: Info@hennef.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tri Power